Mühlhausen

Stadt der Türme

www.thueringen-tourismus.de

Mühlhausen - Stadt der Türme

Aus der Königspfalz des 10. Jahrhunderts wurde eine blühende Reichs- und Hansestadt. Noch heute prägen die Stadtmauer, das Rathaus, elf gotische Kirchen und viele Bürgerhäuser aus Stein und Fachwerk das Stadtbild. Die Predigten des radikalen Reformators Thomas Müntzer ließen Mühlhausen 1524/25 zu einem Zentrum von Reformation und Bauernkrieg werden. Dichter und Komponisten machten die Stadt seit dem 16. Jh. zu einer Pflegestätte der protestantischen Kirchenmusik, deren Glanzpunkt das Wirken Johann Sebastian Bachs wurde.

Highlights / Sehenswertes

Historische Wehranlage

Die 2750m lange Stadtmauer mit ihren Wehrtürmen wurde im 13. Jahrhundert errichtet. Vom Inneren Frauentor aus ist diese Befestigungsanlage auf 330 m begehbar.

Marienkirche – Müntzergedenkstätte

Sie ist, nach dem Erfurter Dom, die zweitgrößte Hallenkirche Thüringens mit einer Ausstellung zum Leben und Wirken des radikalen Reformators Thomas Müntzer.

Kornmarktkirche – Bauernkriegsmuseum

Die Kornmarktkirche beherbergt eine Ausstellung, die über den Verlauf, die Höhepunkte und die Nachwirkungen des Deutschen Bauernkrieges im Kontext der Zeit sowie als Bestandteil der deutschen Nationalgeschichte informiert.

Rathaus

Der Kernbau des Rathauses entstand um 1300. Erweiterungsbauten aus Gotik, Renaissance und Barock ließen ein einzigartiges Bauensemble inmitten der Altstadt entstehen.

Synagoge

Die Synagoge wurde 1841/42 erbaut. Sie dient heute als Begegnungsstätte mit Ausstellungsräumen zum Judentum in Mühlhausen und einer Bibliothek.

Allerheiligenkirche

Die Kirche dient als Museumsgalerie in der Exponate aus dem Bestand der Sammlung Thüringer Kunst der Mühlhäuser Museen sowie Sonderausstellungen zeitgenössischer Kunst zu sehen sind.

Brunnenhaus Popperode

Zu den schönsten Festen in Mühlhausen zählt das jährlich im Juni stattfindende Brunnenfest am Brunnenhaus Popperode. Kinder ziehen mit Blumenschmuck zur Popperöder Quelle und danken dieser für das ewige Sprudeln.

Museum am Lindenbühl

Im Stadt- und Regionalgeschichtsmuseum erwartet den Besucher neben naturkundlichen, ur- und frühgeschichtlichen Dauerausstellungen auch die thüringenweit einmalige Darstellung reichsstädtischer Geschichte

Synagoge Mühlhausen
Synagoge Mühlhausen

Information

Tourist Information Mühlhausen

Ratsstraße 20
99974 Mühlhausen
Deutschland

 

Tel. +49 (0) 3601 / 404770
Fax +49 (0) 3601 / 4047711

 

Email: service@touristinfo-muehlhausen.de
Web: www.muehlhausen.de

Download Broschüre

Hier können Sie unsere Imagebroschüre in den Sprachen deutsch, englisch, französisch, italienisch, niederländisch und japanisch als PDF herunterladen.